Freitag, 9. September 2011

HP Touchpad - Einleitung




Hey ho,

Anfang der Woche habe ich mein HP Touchpad 32GB von Cyberport bekommen. Durch den Ausverkauf kostete das Tablet nur 129€.

Ich muss sagen, für diesen Preis ist das Tablet erste Sahne! Es ist gut verarbeitet, hat sehr gute Hardware verbaut, das WebOS läuft auch sehr smooth und wem das noch nicht reicht, wird gerade an 2 Stellen (Cyanogen und team-touchdroid.com) an einem Android Port gearbeitet!

Insgesamt ist die Verarbeitung nicht so gut, wie beim IPad 2. Das Touchpad ist sehr viel dicker und auch fast 120g schwerer. Dies ist jedoch bei diesem Preis zweitrangig :D




Hier könnt ihr nochmal das Touchpad im Vergleich zum IPad von oben sehen. ACHTUNG APPLE: Das Touchpad sieht eurem Geschmacksmuster doch sehr ähnlich :D )

Im Folgenden seht ihr ein paar Vergleichsbilder des OS

LockScreen:
Touchpad
IPad
Homescreen und Applauncher:
IPad
Touchpad Homescreen
Touchpad Applauncher

Browser:
IPad
Touchpad


MultiTask App Auswahl:
IPad
Touchpad

Fazit:
Wenn ihr die Möglichkeit habt, euch ein Touchpads zu schießen, solltet ihr das tun!
Es ist definitiv nicht das beste Tablet auf dem Markt, jedoch ist das Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar. Für die Leute, die nichts mit WebOS anfangen können (oder wollen), wird wie schon gesagt, bereits an einem Android Port gearbeitet.

Habt ihr auch nen Touchpad ergattern können? Dann schreibt bitte eure Erfahrungen in die Comments ;)

So das war's erstmal.